header

Für unser Team der Milieutherapie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit Kolleginnen/Kollegen zur Mitarbeit in unserem multiprofessionellen Team aus Psychologen, Ärzten, Spezial-/Bewegungstherapeuten und Milieutherapeuten.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

- Co-Leitung einer Patientengruppe
- Ressourcenorientierte Projektarbeit
- Unterstützung der Patienten im Alltag
- Leitung von Interessengruppen
- Führen von Einzelgesprächen
- Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team
- Teilnahme an Fallbesprechungen und Organisationsitzungen

Wir wünschen uns:

- Psychologe/Psychologin (Diplom oder Master)
- Freude und Interesse an der Arbeit mit Gruppen und gruppendynamischen Prozessen
- Soziale und kommunikative Kompetenzen, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Einfühlungsvermögen
- Gute PC-Kenntnisse (MS-Office)
- Schicht- und Wochenenddienste (keine Nachtdienste)
- Bereitschaft zur analytischen oder tiefenpsychologischen Weiterbildung

Wir bieten Ihnen:

- Eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarif der Privatkrankenanstalten in Bayern
- 30 Tage Urlaub und bis zu 5 Tage Fortbildungsurlaub pro Jahr
- Eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Tätigkeit in einem engagierten multiprofessionellen Team, die Raum für Ihre persönliche Entwicklung bietet
- Eine gezielte Einarbeitung durch unser hochmotiviertes Team, das Wert auf eine offene Kommunikation sowie 
  einen wertschätzenden Umgang miteinander legt
- Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie regelmäßige Supervision während der Arbeitszeit
- Eine betriebliche Altersvorsorge
- Vergünstigte täglich frisch zubereitetete Mahlzeiten
- Parkplätze vor der Klinik

Vorabinformationen erteilt Ihnen gerne unsere Milieutherapieleitung Frau Hermine Pfindel, Tel.: 089 / 64 27 23 - 0 oder kontaktieren Sie Frau Cornelia Treffler, Personalabteilung, Tel.: 089 / 64 27 23 - 11

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gerne per Mail!

KLINIK MENTERSCHWAIGE
Personalwesen, Frau Cornelia Treffler
Geiselgasteigstr. 203, 81545 München
Telefon: 089 / 64 27 23 11
Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

­